LiRay®-Lithium-Ionen-Batterien

Das zweite Standbein unseres Energieautark-Systems für Reise- und Expeditionsmobile stellen unsere LiRay®-Lithium-Ionen-Batterien dar. Sie bieten gerade für Wohnmobilisten mit anspruchsvollen Anforderungen an die Stromkapazität eine nahezu ideale Problemlösung. Denn sie sparen nicht nur Gewicht und Platz, sondern bringen auch 90 Prozent der Nennleistung. Während herkömmliche Batterien nur zu 30 Prozent entladen werden dürfen, soll nicht die Zyklenzahl und damit die Lebensdauer der Batterie leiden. Somit bringt man auf dem bestehenden Batterienraum wesentlich mehr Stromkapazität unter bzw. spart deutlich an Gewicht bei vergleichbarer Leistung.

Darüber hinaus sind unsere LiRay®-Batterien mit 2.000 bis 3.000 Zyklen etwa drei- bis viermal langlebiger als Blei-, Gel- oder AGM-Batterien. Das hat auch positive Auswirkungen auf die Wirtschaftlichkeit, die erwiesenermaßen trotz des höheren Anschaffungspreises deutlich besser ist als mit konventionellen Batterien.

Der aktuellen Sicherheits-Diskussion bei Lithium-Ionen Batterien begegnen wir mit dem ausschließlichen Einsatz von Lithium-Eisen-Phosphat- (LiFePO4) oder Lithium-Eisen-Yttrium-Phosphat-Batterien (LiFeYPO4). Diese sind weder brennbar noch explosionsgefährdet. Ein ausgeklügeltes Batteriemanagement-System (BMS) tut ein Übriges dazu.

Alle Vorteile von LiRay®-Lithium-Ionen-Batterien auf einen Blick:

  • Optimales Leistungs-Gewicht: Rund 3-fache Leistung gegenüber konventionellen Bleibatterien bei vergleichbarem Gewicht, bzw. gedritteltes Gewicht bei gleicher Leistung.
  • Lange Lebensdauer: 2.000 bis 3.000 vollständige Zyklen bei einer 80-prozentigen Ladung und Entladung.
  • Batteriesysteme mit 12 Volt und 24 Volt mit Kapazitäten bis zu 1.000 Ah sind möglich.
  • Deutliche Leistungsvorteile bei sehr tiefen und sehr hohen Umgebungstemperaturen.
  • Kein Spannungsabfall bei Hochstromanwendungen
  • Kein Spannungsabfall bei zunehmender Entladung der Batterie bis zu 80 Prozent der Nennkapazität.
  • Geringe Selbstentladung: Weniger als 3 Prozent Selbstentladung pro Monat schützt die Batterie und die Anwendung auch bei längeren Standzeiten.
  • Bei den LiRay®-Batterien handelt es sich um Lithium-Eisen-Phosphat- (LiFePO4) oder Lithium-Eisen-Yttrium-Phosphat-Batterien (LiFeYPO4), die erhebliche Sicherheitsvorteile bieten. Sie brennen oder explodieren nicht, auch nicht bei schwerwiegenden Unregelmäßigkeiten.
  • Defekte Zellen können getauscht werden – das schützt Ihre Investition.
  • Kein „Memory-Effekt“, die Batterien behalten langfristig ihre Leistung.
  • Tiefentladung schadet der Batterie nicht.
  • LiRay®-Batterien enthalten keine Säure, können also nicht auslaufen, gasen nicht und müssen nicht nachgefüllt werden. Sie sind völlig wartungsfrei.
  • LiRay®-Batterien werden mit einem ausgeklügelten, integrierten Batteriemanagementsystem (BMS) ausgeliefert, das eine zusätzliche Schutzeinrichtung enthält.
  • Zu unserem Leistungsumfang gehören ebenfalls Batterieladegeräte, falls erforderlich auch mit CAN-Bus-Kommunikation.

Unser Energieautark-System für Reise- und Expeditionsmobile hebt den Traveller auf ein völlig neues Energie-Niveau, auf dem Strom nur noch äußerst selten ein knappes Gut sein wird und das die Autarkie von Wohnmobilen deutlich steigert. Smart Power. Mit Köpfchen.